Hallo und herzlich willkommen

eyf-logo-rgb-web amadio-bianchi1

Schirmherr: H.H. Mahamandaleshwar Swami Suryananda (Amadio Bianchi) ~ BA is an UNESCO registered institution and follows the guidelines of  Ministry of Health & Family Welfare, Govt. of India

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles Wesentliche über die Arbeit der BAYURVEDA Akademie. Wir stehen unter der Schirmherrschaft von Yogameister Swami Suryananda (Amadio Bianchi), Begründer der European Yoga Federation und Präsident der Welt-Bewegung für Yoga & Ayurveda, und bieten Ihnen:

Yogatherapie und Hochschulausbildungen – Veranstaltungen vor dem Hintergrund von Yoga, Wissenschaft und Spiritualität – Kursleiter und Therapeuten mit umfassendem Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund – Yoga Fernkurs – Begleitung in schwierigen Lebenssituationen und/oder Lebensphasen – Impulse für mehr Lebensfreude, inneren Frieden und Kreativität – Unter- stützung bei der Suche nach den eigenen Wurzeln, nach Sinn und einer lebensbejahenden  Spiritualität.

Unsere Programme stehen in Übereinstimmung mit den Richtlinien des Staatlichen Zentralrates für Yoga und Naturheilkunde, Abt. AYUSH, Ministerium für Familie & Gesundheit der Bundesrepublik Indien.

(>>> weiter unterhalb der Anzeige)

—————-Announcement:::::                                

Eröffnungsveranstaltung der Indischen Kulturtage, Mailand 2009

Milano Congress Mila1

Die diesjährigen indischen Kulturtage und der Kongress der Europäischen Yogaföderation in Mailand genossen die volle Unterstützung ausländischer Regierungen und des Internationalen Parlaments für Sicherheit & Frieden. Die Kongressleitung empfing zum Auftakt die offiziellen Abordnungen der Staaten (siehe oben).

  • Übernimm eine Patenschaft für ein Kind der Swami Balendu e.V. Grundschule Hilf, den ersten Stock der Schule für arme Kinder zu bauen Spende das Essen für einen Tag für arme Kinder in Indien

(Klicken auf einen der drei Links führt auf eine andere Internetseite)

________________________________________________________________________________

Fortsetzung des obigen Textes >>> Besonders erwähnen möchten wir an dieser Stelle unser Yoga-Jahrestraining, das mit dem Zertifikat „Yoga Parichaya“ (Übungsleiter) abgeschlossen werden kann.  Innerhalb eines intensiven Jahrestrainings können Sie wesentliche Grundlagen des Yoga kennenlernen, Inspiration und Kraft für Ihre persönliche Enwicklung finden, mehr Spaß am Leben entwickeln und Kompetenzen für die Kunst des Yogalehrens erwerben. Mehr dazu finden Sie hier: https://bayurveda.wordpress.com/d-jahrestraining/ (PRÄSENZ-Ausbildung) oder hier: https://bayurveda.wordpress.com/about/ (FERN-Kurs).

Wir freuen uns, Ihnen einige Dienste kostenlos oder gegen Spende anbieten zu können. Wir halten grundsätzlich alle Gebühren so niedrig wie möglich, denn nach unserer Auffassung sollte jeder Zugang zu Spiritualität und Wissen haben, unabhängig davon, wie groß sein Geldbeutel ist. Pujas und Lesekreise sind nicht nur Teil des Akademie-Programmes, sondern unserer persönlichen spirituellen Praxis. Da diese unabhängig vom Mitmachen anderer Menschen stattfindet, liegt es uns fern, kommerziellen Nutzen daraus ziehen zu wollen. Näheres erfahren Sie auf der Seite https://bayurveda.wordpress.com/veranstaltungen-2/

UNESCO Archives Portal

Links: Das Yogasana „Die Taube“, Mitte: Link zur UNESCO (wir sind Mitglied der UNESCO), rechtes Bild: Swami Dayanands Lehrbuch „Light of Truth“

Die BAYURVEDA Akademie ist eine unabhängige Institution, die mit  freien Universitäten, selbständigen Lehrern  und privaten Instituten zusammen- arbeitet (siehe z.B. PARTNER, rechte Spalte). Wir arbeiten nach eigenen, hochwertigen Standarts und lehnen es ab, uns von Berufsverbänden,  Behörden oder der sog. „Internationalen Yogaföderation (IYF)“ reglementieren zu lassen. Unsere  Verbindung mit der „Internationalen Yogaföderation (IYF)“ haben wir abgebrochen und eine uns angetragene „Ehrenmitgliedschaft“ abgelehnt, nachdem sich gezeigt hat, dass diese Organisation nicht das ist, was sie zu sein vorgibt. Die BAYURVEDA Akademie erkennt IYF Zertifikate momentan nicht als authentische Yoga-Diplome an, sondern stuft diese als „Fake Degrees“ ein. Es werden zwar zahlreiche wirkliche Yogameister auf der IYF Webseite als IYF Ehrenmitglieder und Förderer aufgeführt. Wir nehmen jedoch an, daß diese hinters Licht geführt worden sind und ihren Namen gestrichen haben wollen, wenn sie von dem reaktionären Treiben der konspirativen Gruppen im IYF Sekretariat erfahren.

Die BAYURVEDA Akademie pflegt aktuell gute Beziehungen mit dem Verband der Yoga Vidya Lehrer (BYV), der Yoga Alliance International (YAI), Arya Samaj, Vedic Friends Association (VFA) der World Community of Indian Culture & Traditional Disciplines  und der Internationalen Kundalini Yogalehrer Vereinigung (IKYTA).

Yoga Vidya e.V. Haus Yoga Vidya Bad Meinberg world-community21

Unsere Mitarbeiter sind in diesen Organisationen teilweise als Einzel- mitglieder registriert. Wir sind außerdem in vereinzelten Gesprächen mit der ATMAN Föderation und der „Deutschen Akademie für traditionelles Yoga“.

Vorbilder in unserer Arbeit sind vedische und yogische Universitäten wie die Dev Sanskrit University (http://www.dsvv.org/), die Svyasa Universität (www.svyasa.org/) und die Internationale Vedische Universität (http://www.ivhu.edu/). Diese hochangesehenen, akkreditierten Universitäten demonstrieren, dass Yoga und Veden auf akademischem Niveau gelehrt werden können und als traditionelle Disziplinen einen wissenschaftlichen Hintergrund besitzen.

Die obersten Prinzipien in der Arbeit der BAYURVEDA Akademie sind Humanismus und Ganzheitlichkeit.

Im Yoga bedeutet dies, dass:

> der Schüler im Mittelpunkt steht, jede Session auf Achtsamkeit und Fürsorge aufgebaut ist und der Lehrer dem Schüler dabei hilft, sein eigenes Selbst zu entfalten. Mehr Details hier: https://bayurveda.wordpress.com/c-yogatherapie/

Was wir in unseren Sessions – der Einzelarbeit, den Kursen und der Übungsleiter-Ausbildung – ablehnen sind Gurugehabe, Leistungszwang und falsche Disziplin. Diese führen vom Yoga weg: zu Selbstentfremdung, Fremdbestimmung und unechter Motivation. Merkmale von Entfremdung sind z.B.: es wird ein Asana geübt, die „korrekte Ausführung“ steht im Vorder- grund, die Bewusstheit des Atmens geht verloren, körperliche Grenzen werden ignoriert, der Lehrer ist mit der „Leistung“ des Schülers „zufrieden“… WIR VERSTEHEN YOGA ALS: DAS AUFFINDEN DER VERBINDUNG ZU SICH SELBST, zum eigenen „Göttlichen Kern“ . Auf dem Weg der Selbstbefreiung bedient sich echter Yoga niemals Hierachien und entmündigender Methoden, den diese halten das Bewusstsein im Netz der Manipulation (maya) gefangen.

KRINVANTO VISHWAM ARYAM – MAKE THE UNIVERSE NOBLE

Humanismus und Ganzheitlichkeit in der Wissenschaft bedeuten für uns:

> Wissenschaft ist das, was Wissen schafft. Wissen entsteht aus der Pra- xis, aus Erfahrungen des Ausprobierens, Prüfens, Abwägens und Resümie- rens. Demgegenüber schottet sich heute ein Teil der Wissenschaft von der Welt ab, beharrt dogmatisch auf lebensferner Laborforschung, lehnt insbe- sondere spirituelles Erfahrungswissen ab und beharrt engstirnig darauf, daß seine Ergebnisse die alleine richtigen sind. Unser Ansatz verbindet Wissen- schaft mit der lebendigen Realität, Lernen mit sinnlicher Erfahrung, Teilgebie- te mit einer übergeordneten Perspektive.

Von dieser Sicht ist z.B. auch unser Studiengang Kontemplative Psychologie durchdrungen. Er ist eine einmalige Kombination aus Fernstudium, Praxis-Anleitung, Action Learning, Gruppenarbeit, Supervision und Vorlesungen. Synergie schafft Effizienz: statt 3,5 Jahre benötigen unsere Studenten nur 18 Monate bis zur Graduierung.  Mehr Infos hier: https://bayurveda.wordpress.com/hochschulausbildungen/ Sie erlangen einen sehr hochwertigen Abschluß, der Sie auf dem Arbeitsmarkt von Morgen zum gefragten Experten machen wird.

ZUR EINSCHREIBUNG: http://fs11.formsite.com/Bayurveda/form294133136/index.html

Die Etablierung einer spirituellen und praktischen Wissenschaft und einer wissenschaftlichen Spiritualität sind unser innigstes Anliegen. Darum vereinen wir die entsprechenden Methoden und Wege unter einem Dach. Wir sind eine Yogaschule ebenso wie ein akademisches Lehrinstitut, eine psychologische Beratungspraxis ebenso wie eine Stätte des Forschens, ein Ort zur Regene- ration wie auch eine Akademie des Debattierens und Philosophierens.  Zur Zeit verfügen wir über ein zentrales Büro, einen kleinen Klassenraum, einen mobilen Campus für größere Gruppen von Studenten (4 x im Jahr innerhalb der Räumlichkeiten der Volkshochschule Mühldorf / 2 Mal unter freiem Himmel) und Online-Klassenräume…

Der indische Weise Sri Ramana Maharshi lehrte:

Derjenige, der denkt: ‚Ich bin getrennt, Du bist getrennt, Er ist getrennt‘, handelt auf eine Art für sich selbst, auf die andere Art für die anderen. Er kann nicht an- ders. Aus dem Gedanken ‚Wir sind alle getrennt voneinander‘ erwächst unter- schiedliches Handeln verschiedenen Personen gegenüber. Wie kann ein Mensch vom rechten Weg abweichen, der um das Einssein mit den anderen weiß? So- lange der Keim der Unterscheidens noch lebendig ist, wird – bewußt oder unbe- wusst – unterschiedliches handeln daraus erwachsen. Daher gib es auf, Unter- schiede zu sehen. Alles ist nur EINS.

Die BAYURVEDA Akademie freut sich darauf, Sie zu begleiten und mit Ihnen zusammen zu wachsen.

Alles Gute

HOLGER LÜTTICH  (Shivananda Bharti)

______________________________

Holger Lüttich’s aktuelle Veröffentlichungen:

Frühere Veröffentlichungen: „Der Tantrische Feueratem“ (Essay über eine Energieübung aus dem tantrischen Yoga), „Im Schoß der Göttin“ (Abhandlung über Spuren yogischer und tantrischer Spiritualität in alt-germanischen und keltischen Kulten), „Tantra – kein Gruppensex mit Räucherstäbchen“ (Grundsatz-Artikel über die spirituellen Wurzeln und theurapeutischen Bezüge im klassischen und modernen Tantra), „Was ist Tantra?“, „Selbsterkenntnis oder: ‚The show must go on?“ (Kritische Betrachtungen zur Familienaufstellung nach Hellinger) und weitere…

Geplante Veröffentlichungen:

Das Praktische Yoga-Handbuch, Psychotherapie in der Ayurvedischen Medizin, Wilhelm Reichs Orgonomie und indische Befreiungslehren im Vergleich: Gemeinsamkeiten – Unterschiede – Konsequenzen

Das Krsna-Adventure
(Flash-Spiel)

BESUCHEN SIE AUCH UNSERE SHOP-SEITE:

+                          +                              +

Veröffentlicht in Uncategorized. Kommentare deaktiviert für Hallo und herzlich willkommen
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.